Negative Bewertung entfernen/löschen lassen

Die meisten Kunden von Unternehmen informieren sich über Ihren Vertragspartner vorab im Internet. Vor allem Online-Plattformen gewinnen damit für die Meinungsbildung potentieller Kunden eines Unternehmens immer größeren Einfluss. Während in der Vergangenheit vor allem Produktbewertungen bei Amazon zu finden waren, haben sich mittlerweile branchenspezifische Bewertungsportale am Markt gebildet:

  • Jameda, Sanego & Docinsider (Bewertungsportale für Ärzte)
  • Kununu & XING (Bewertungsportale für Arbeitgeber)
  • Yelp (Bewertungsportal im Bereich Unterhaltung, Geschäfte, Restaurants, u.v.m.)
  • Golocal (Empfehlungsportal in verschiedenen Bereichen wie Dienstleistungen, Restaurants, o.ä.)
  • Qype (standortbezogenes Bewertungsportal auf lokaler Basis)
  • Holidaycheck, HRS & Tripadvisor (Hotel- & Reisebewertungen)
  • Google (allgemeine Nutzerbewertungen, App-Bewertungen)

Positive Bewertungen können eine optimale Werbung darstellen. Eine ungerechtfertigte schlechte Bewertung und die rufschädigende Wirkung einer solchen kann demgegenüber jedoch zu erheblichen finanziellen Einbußen führen.

Derartige Bewertungen können das Recht des Betroffenen am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb verletzen und auch Wettbewerbsverstöße darstellen.

Wir unterstützen betroffene Unternehmer dabei gegen ungerechtfertigte negative Bewertungen vorzugehen. Regelmäßig ist hierbei der Unterschied zwischen einer Meinungsäußerung und einer Tatsachenbehauptung zu berücksichtigen. Ansprüche gegen den Portalbetreiber oder den Bewertenden können sich unter anderem aus § 823 Abs. 1 BGB, § 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB analog i.V.m. Art. 2 Abs. 1, Art. 1 Abs. 1 GG, § 823 Abs. 2 BGB i.V.m. § 185 ff. StGB oder § 824 BGB ergeben. Die konkrete Beurteilung hängt vom Einzelfall ab.

Wir beraten unsere Mandanten bezüglich Gegendarstellungsansprüchen, Unterlassungs- und Beseitigungsansprüchen sowie etwaigen Schadensersatzansprüchen oder sogar Geldentschädigungen für Schmähkritiken.

Um möglichst schnell reagieren zu können, empfiehlt es sich, einschlägige Plattformen regelmäßig auf negative Bewertungen zu überprüfen und entsprechende Beweise zeitnah zu sammeln. Wir begleiten unsere Mandanten dabei ungerechtfertigte Bewertungen aus dem Internet entfernen zu lassen.